Minutenfilme zeigen Aufnahmen mit unbewegter Kamera. Das festgehaltene Geschehen ist nicht inszeniert, bzw. nicht absehbar. Im schönsten Fall entsteht ein Bild, das sich belebt; ohne Text, ohne Erzählung. Minutenfilme sind der Versuch, einen Schnappschuss in der Zeit zu dehnen. Ist es möglich, dem eigenen Vorsatz vorsätzlich zu entgehen? Im schönsten Fall entsteht, was Walker Percy («Der Idiot des Südens») mit «Suche» meint.